Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

OV Rangsdorf

Dank an alle unsere Wählerinnen und Wähler

Schon zum zweiten mal in diesem Jahr waren die Bürgerinnen und Bürger in Rangsdorf aufgefordert, an die Wahlurnen zu kommen und ihre Stimme abzugeben. Ging es im Mai um das Europaparlament, den Kreistag und die Gemeindevertretung, so waren es am 01.09. der Landtag und der Bürgermeister von Rangsdorf, die vom Wähler bestimmt werden konnten. Die Ergebnisse sind sicherlich bekannt. Im Landtag hat die LINKE nicht besonders gut abgeschnitten und der Bürgermeister von Rangsdorf wird erst in einer Stichwahl bestimmt. Als Ortsverband möchten wir an dieser Stelle allen danken, die unseren Kandidaten ihre Stimme gegeben und damit dazu beigetragen haben, dass die LINKE zumindest an den Sondierungsgesprächen zur neuen Regierung im Land Brandenburg teilnehmen kann. Wir bedanken uns auch bei allen ehrenamtlichen Helfern, die dafür gesorgt haben, dass alle Wahllokale besetzt waren und alle Stimmen auch ausgezählt wurden. Wir dürfen in unserer Arbeit nicht nachlassen, um den rechten Kräften nicht noch weiter Raum zu geben. Die Entwicklungen der 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts, die zum Zweiten Weltkrieg führten, dürfen sich nicht wiederholen.


Die aktuellen und früheren Ausgaben von Linksblick und Einblicke, den Zeitungen unseres Kreisverbandes und der Kreistagsfraktion, lesen Sie hier auf den Seiten des Kreisverbandes.